Datenschutzerklärung

 

Kontaktdaten:

 

Dinko Budimir Einzelunternehmen (in weiterer Folge genannt Dino Reisen), Rennbahnweg 56, Stg. 1/39, 1220 Wien

 

 

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber dem Einzelunternhmen Dino Reisen in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung unter Beachtung der Datenschutzgesetze und der nachfolgenden Bestimmungen ein. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

 

Datenverarbeitungszwecke

 

Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Gegenstand unseres Unternehmens ist die Vermittlung von Beförderungsleistungen und die damit in Verbindung stehenden Dienst-, Abrechnungs- und Serviceleistungen. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung dieser Zwecke (sogenanntes "berechtigtes Interesse").

 

Erfolgt die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Reservierung oder Buchung einer Leistung, so nutzen wir diese im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses.

 

Personenbezogene Daten, die für eine Angebotsstellung erhoben werden, werden nur bei tatsächlicher Buchung dauerhaft gespeichert.

 

Auch durch das Ausfüllen eines Formulars, bei der Übermittlung von E-Mails werden personenbezogene Daten erhoben. 

 

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie per Kontaktformular auf der Website, per E-Mail oder per Telefon Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

 

Personenbezogene Daten leiten wir im gesetzlich zulässigen Rahmen ausschließlich dann weiter, wenn sie für die Abwicklung Ihrer Buchung oder dem damit im Zusammenhang stehenden Zahlungsprozess notwendig sind.

 

Wir sichern zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

 

 

Dauer der Speicherung

 

Wir werden Ihre Daten bis zur Beendigung der Vertragsbeziehungen und darüber hinaus solange als gesetzliche Aufbewahrungsfristen (zB buchhalterische Aufbewahrungspflichten) bestehen oder solange Rechtsansprüche aus dem Vertragsverhältnis bestehen, aufbewahren.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

 

Geltungsbereich

 
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch unser Unternehmen auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Österreichischen Telekommunikationsgesetz (TKG), im Datenschutzgesetz (DSG) sowie in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

 

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zu einer Person zurückverfolgt werden können. Darunter fallen unter anderem Informationen wie Vorname, Nachname, Adresse, Postanschrift, IP-Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

 

Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten.
Personenbezogene Daten werden von Dino Busreisen nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer der Datenerhebung zustimmen.

 

 

 

Ihre Rechte

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.